Vernetzungscamping 2016, Eifel Camp

Mittlerweile hat sich das Camping etabliert und sich eine Tradition entwickelt.

Dieses Jahr fahren wir nach Blankenheim ins Eifel Camp. Dort angekommen haben wir erstmal unseren Platz zugewiesen bekommen und prompt gemeinsam unsere Zelte aufgebaut, anschließend sind wir zum See gegangen. Wir hatten zwei Boote dabei und das Wetter war auf unserer Seite. Am Abend haben wir zusammen gegrillt und ordentlich was gefuttert^^ anschließend sind wir spazieren gegangen und haben das "Eifelschwein" und ein paar schöne Orte gefunden. Am nächsten Tag waren wir nach dem Frühstück den ganzen Tag am See und haben das Wetter genossen diesmal war es etwas wechselhafter aber trotzdem angenehm warm und größtenteils sonnig. Eine Wasserschlacht mit dem kalten Seewasser gab es, Karten spielen und dazu viel Entspannung beim Sonnenbaden. Am letzten Tag haben wir unsere Zelte abgebaut und zum trocken in die Sonne gestellt auch diesmal war das Wetter auf unserer Seite. Gefrühstückt haben wir an unserem Transporter und nach dem einladen und auschecken ging es dann heimwärts. Das Camping war ein riesen Erfolg und wir freuen uns auf das nächste mal.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0